11.11.2019

Lastfall Klimawandel: Gut gerüstet mit den Secco und Vivo Systemkomponenten

Es ist wohl keine wirklich ernsthafte Frage mehr, dass das Klima sich langfristig ändert. Damit einher gehen teilweise extreme Wetterlagen, die zum Beispiel zu Überschwemmungen und Starkregen führen. In einer neuen Infobroschüre des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) stellen die Autoren fest, dass diese Wetterereignisse in Deutschland in den letzten Jahren nachweisbar zugenommen haben. Die Erfahrung zeigt, dass es jeden treffen kann.
lesen Sie mehr...

29.10.2019

Jahrzehntelang bewährt bei Schimmelvorbeugung und Innendämmung: Kalziumsilikat

Ihre Kunden wünschen sich in der Regel trockene und warme Räume bei niedrigen Heizkosten und insgesamt ein kuschliges Zuhause mit großem Wohnkomfort. Doch allzu oft gibt es Feuchteschäden und Schimmelpilzbefall in Wohn- und Nutzräumen.
lesen Sie mehr...

22.10.2019

Fußbodenheizungen im System

Fußbodenheizungen, egal ob wasserführend oder elektrisch, erfreuen sich großer Beliebtheit. Eine wohlige Wärme an den Füßen ist in den kalten Tagen für viele Menschen ein Wunsch, den sie sich realisieren möchten bzw. realisiert haben.
lesen Sie mehr...

17.10.2019

Anwendung filmreif erklärt: Secco Horizontalsperren-Sticks

Für alle mineralischen Baustoffe geeignet sind die Secco Horizontalsperren-Sticks, nur Porenbeton ist hiervon ausgenommen. Die Sticks bilden eine wirkungsvolle, nachträgliche Sperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit. Die Anwendung ist einfach und unkompliziert, aufwendige Geräte sind dazu ebenso wenig nötig wie fundiertes technisches Know-how.javascript:;
lesen Sie mehr...

14.10.2019

Redboard basic und pro: Die innovativen Wohlfühl-Platten

We proudly present: Unsere neue Wohlfühl-Platte – das Clima Redboard!
Das Redboard ist eine Platte, die bei Ihren Kunden ein warmes angenehmes Raumklima zaubert. Damit kommt das Redboard all den Verbrauchern entgegen, die sich eine nachhaltige, umweltfreundliche und energiesparende Lebensweise wünschen. Dazu gehört selbstverständlich auch ein gesundes Wohn- und Arbeitsklima. Das Redboard schafft die energetische Basis für solch ein warmes, einladendes und angenehmes Raumklima. Es besteht aus modifiziertem Kalziumsilikat, das sich bestens zur Schimmelvorbeugung und Feuchteregulierung eignet und der Platte hervorragende Dämmeigenschaften verleiht.
lesen Sie mehr...

10.10.2019

Die Systemlöser für fugenlose Gestaltungen

Fugenlose Materialien gehören heute schon zu einer guten Gestaltungsberatung dazu. Die Unterschiede liegen einzig und allein in der Qualität und der Umsetzung. Zahlreiche Normierungen führen auch bei den ausführenden Handwerkern immer wieder zu Unsicherheit. Unsicherheiten lieben wir alle nicht, daher ist es wichtig Klarheit zu schaffen. Dies funktioniert am Einfachsten mit klaren Spielregeln und aufeinander abgestimmten Materialien.
lesen Sie mehr...

07.10.2019

Kellerräume einfach nutzbar machen

Viele Immobilienbesitzer wünschen sich einen Keller, den sie zum Beispiel als Arbeits- oder Hobbyraum nutzen können und der nicht nur als simple Abstellmöglichkeit dient. Dagegen spricht häufig, dass die Kellerräume feucht, muffig, kühl und wenig einladend sind. Im schlimmsten Fall hat sich auch noch in der einen oder anderen Ecke Schimmelpilz breit gemacht. Aber dieser Zustand lässt sich relativ einfach ändern.
lesen Sie mehr...

12.09.2019

Secco Due: Putzen war gestern

Unseren einkomponentigen, mineralischen Hybridmörtel Secco Due können Sie prima gegen seitlich eindringende Feuchtigkeit einsetzen. Das Tolle daran: Das Material muss nicht mit der Putzmaschine dick aufgetragen werden, sondern kann im Spachtelverfahren mittels Glättkelle oder Quast dünn aufgetragen werden.
lesen Sie mehr...

28.08.2019

Probleme bei Sockeln professionell und dauerhaft beheben

Der Gebäudesockel wird von Immobilieneigentümern oft sträflich vernachlässig. Dieser Umstand kann sich schnell rächen und unangenehme und teure Folgen haben. Denn der Sockel ist ein besonders empfindlicher Bereich, der direkt über der Geländeoberfläche liegt und somit an die erdberührenden Fassadenteile und die Kelleraußenseiten grenzt. Um den Sockel vor der allgegenwärtigen Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen zu schützen, wird er mit Putzen, Beschichtungen oder Farben versehen. Bei fehlendem oder beschädigtem Schutz können Schäden auftreten, die – zunächst unbemerkt – schwerwiegende Folgen hervorrufen können: Die Bausubstanz kann durchfeuchten und dies wiederum kann zu großflächigen Bauschäden führen. In solchen Fällen kann nur noch kostenintensiv saniert werden.
lesen Sie mehr...

27.05.2019

Fugenlose Dusche Tipps und Pflege

Bereits eine Woche nach Fertigstellung kann man die Dusche in Betrieb nehmen. Allerdings sollte man noch immer etwas vorsichtig sein. Die vollständige Härte und Stabilität erreicht die fugenlose Dusche nach ca. 28 Tagen. Wichtig ist stets darauf zu achten, dass kein Wasser in der Dusche stehen bleibt. Das Wasser muss immer die Möglichkeit haben abzulaufen bzw. weg zu trocknen.
lesen Sie mehr...


<
1 2
>
1 - 10 / 18

ZURÜCK